Privacy Policy

Informations- und Datenschutzpolitik

Der Schutz Ihrer Persönlichkeit ist uns ein wichtiges Anliegen, welches wir sehr ernst nehmen. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften (Schweiz/EU) sowie dieser Datenschutzerklärung.

1) Allgemeine Informationen

Zur Erfüllung unserer Aufgaben ist es unumgänglich, dass wir Personendaten unserer Kunden, Bewerber und Mitarbeiter speichern, bearbeiten und in bestimmten Fällen weitergeben. Dabei halten wir uns strikte an die Vorschriften des kantonalen Datenschutzgesetzes.

Die Wistar ist im Personalverleih und -Vermittlung tätig. Die Arbeitnehmer werden an die Einsatzbetriebe verliehen, die Arbeitsverträge werden auf eine von den einzelnen Einsätzen unabhängige Zeit abgeschlossen. Die Wistar ist im Handelsregister unter der Nummer CH-035.3.001.848-9 eingetragen.

Zugriff auf die Datensammlung haben nur die Wistar Basisteam-Mitglieder zwecks der Durchführung des Personalverleihs, Bearbeitung während der Anstellung und Aufbewahrung nach dem Austritt.

2) Datensammlungen und Personendaten

Als Datensammlung gilt jeder Bestand von Personendaten, der so aufgebaut ist, dass die Daten nach den betroffenen Personen erschliessbar sind. Personendaten sind Angaben über eine bestimmte oder bestimmbare natürliche oder juristische Person.

3) Informationssicherheits-Managementsystem

Um diese Daten vor missbräuchlicher Bearbeitung zu schützen, betreiben wir ein Informationssicherheits-Managementsystem. Es soll Gewähr leisten dafür, dass die Vorschriften zur Informationssicherheit und Datenschutz eingehalten werden. Darin kommt der Schulung und regelmässigen Weiterbildung der Mitarbeiter eine zentrale Bedeutung zu. Um das System kontinuierlich weiterzuentwickeln und zu verbessern, finden periodisch interne Prüfungen statt.

4) Verhältnismässigkeit

Ein zentraler Grundsatz bei der Datenbearbeitung ist für uns die Verhältnismässigkeit. Das bedeutet: Wir speichern und bearbeiten nur diejenigen Daten, die für die Erfüllung unserer Aufgaben auch tatsächlich notwendig sind.

5) Internet

Die Datenschutzerklärung gilt für diese Website. Für Wistar-Fremde Internetseiten, zu welchen ein Link besteht, wird keine Gewähr für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen übernommen.

5.1 Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

5.2 Verwendung von Informationen

Sie können unsere Internetseiten aufrufen, ohne Angaben zu Ihrer Person machen zu müssen. Beim Besuch registrieren unsere Webserver unpersönliche Nutzungsdaten. Die Logfiles geben Auskunft über Ihre IP-Adresse, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, die zuletzt besuchte Seite, den verwendeten Browser, Datum, Uhrzeit und die angeforderte Datei. Diese Daten sind anonym und werden intern zu statistischen und Website-Optimierenden Zwecken verwendet. Wir achten streng darauf, dass Nutzungsdaten nicht mit persönlichen Daten verknüpft werden.

5.3 Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.
Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.
Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

5.4 Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres  Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

5.5 Google

5.5.1 Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die (durch den Cookie erzeugten) Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere, mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

5.5.2 IP-Anonymisierung

Wir nutzen die Funktion "Aktivierung der IP-Anonymisierung" auf dieser Webseite. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

5.5.3 Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen  Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

5.5.4 Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

5.5.5 Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren (Link einfügen) Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/600424...

5.5.6 Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

5.6 Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es ist möglich, dass auf unseren Webseiten Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google Maps, RSS-Feeds eingebunden werden. Dies setzt technisch stets voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen können, denn ohne Ermittlung der IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP·Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte zwingend erforderlich.

6) E-Mails / E-Newsletter

Sie erhalten E-Mails oder E-Newsletter der Wistar nur mit Ihrem Einverständnis. Sie können sich jederzeit vom Empfang weiterer Mitteilungen ausschliessen lassen.

6.1 Unverschlüsselter E-Mail-Kontakt

Bitte denken Sie daran, dass unverschlüsselt übermittelte Daten von unbefugten Dritten gelesen oder verändert werden können. Sofern Sie mit uns trotzdem via unverschlüsseltes E-Mail Kontakt aufnehmen, gehen wir davon aus, dass Sie diese Art der Kommunikation mit uns explizit wünschen. Sie erklären sich dann damit einverstanden, dass wir Ihnen ebenfalls per unverschlüsseltes E-Mail eine entsprechende Antwort geben.

7) Auskünfte aus Datensammlungen

7.1 Zweck

Durchführung des Personalverleihs, Bearbeitung während der Anstellung und Aufbewahrung nach dem Austritt. Wir bearbeiten keine Personendaten zu anderen Zwecken als zu den vertraglich vereinbarten Bestimmungen.

7.2 Kategorien der bearbeiteten Personendaten / Herkunft

Personendaten Herkunft
Name, Vorname betroffene Person
Adresse betroffene Person
Geschlecht betroffene Person
Geburtsdatum betroffene Person
Beruf betroffene Person
Stellung betroffene Person
CV betroffene Person
Nationalität, Heimatort betroffene Person
Familie betroffene Person
Skills-Verzeichnis betroffene Person
Sprachen betroffene Person
Einkommen (ev. Gewünschtes) Firma/betroffene Person
Beruf Firma/betroffene Person
Ausbildung betroffene Person
Persönliche Notizen Firma
Offerten Firma
Verträge Firma/Kunde
Vorstellungsgespräche Firma/betroffene Person
AHV-Nummer betroffene Person
Arbeitsort Firma/betroffene Person
Betreibungen Behörde
Beurteilungen Firma

7.3 Rechtsgrundlage

Das Bundesgesetz über den Datenschutz  (DSG) bildet die Grundlage dieser Datenschutzerklärung.

7.4 An der Sammlung Beteiligte

Personendaten sind heikle Daten, deshalb erhalten bei Wistar nur jene Personen Einsicht, die sie für ihre Aufgabenerfüllung brauchen. Alle Mitarbeitenden sind zudem verpflichtet, über gesundheitsbezogene und persönliche Daten absolutes Stillschweigen einzuhalten.

7.4.1 Geheimhaltungsverpflichtung

Das erhöhte Risiko - welches die Dienstleistung Personalverleih mit sich bringt - wurde verringert, indem sich die Mitarbeiter der Wistar zur absoluten Geheimhaltung verpflichten. Diese Geheimhaltung bezieht sich auf alle Vorgänge in der Wistar und deren Kunden welche der Mitarbeiter während oder bei Gelegenheit seiner Arbeit erlangt und erlischt auch nicht mit dem Austritt aus der Firma.

7.5 Datenempfänger

7.5.1 Datenbekanntgabe an Dritte

Ihre personenbezogenen Daten werden weder verkauft noch mit Dritten ausserhalb der Wistar geteilt, sofern keine Einwilligung der betroffenen Person vorliegt. Es wird gewährleistet, dass alle datenempfangenden Stellen die Anforderungen des Datenschutzes und der Datensicherheit einhalten.

7.5.2 Datenbekanntgabe an Behörden

Personendaten werden einer Behörde bekannt gegeben, wenn die verantwortliche Behörde zur Erfüllung ihrer Aufgabe gesetzlich dazu verpflichtet oder ermächtigt ist, oder die Behörde, die Personendaten verlangt, nachweist, dass sie zu deren Bearbeitung gesetzlich befugt ist und keine Geheimhaltungspflicht entgegensteht, oder trotz Unvereinbarkeit der Zwecke die betroffene Person ausdrücklich zugestimmt hat oder es in ihrem Interesse liegt.

7.5.3 Zugelassene Subdienstleister

Alle unsere Subdienstleister (Diese verarbeiten Daten nach unseren Anweisungen), welche ganz oder teilweise in Kontakt mit personenbezogenen Daten kommen können, halten die gleichen Standards ein. Es sind dies:

  • Textkernel
  • Kontakt: Textkernel BV, Nieuwendammerkade 28A17, Amsterdam, Niederlande
  • Dienstleistung: CV-Parsing
  • Art der Daten: Personenbezogene Daten (CV)
  • Verarbeitung findet statt: bei Aktivierung durch Wistar
  • SC-Networks GmbH
  • Kontakt: SC-Networks GmbH, Enzianstrasse 2, 82319 Starnberg
  • Dienstleistung: Mailing-Tool "Evalanche"
  • Art der Daten: Personenbezogene Daten
  • Verarbeitung findet statt: bei Aktivierung durch Wistar
  • BAR Informatik AG
  • Kontakt: BAR Informatik AG, Weidenweg 235, 3902 Glis
  • Dienstleistung: Hosting
  • Art der Daten: Personenbezogene Daten
  • Verarbeitung findet statt: Automatisch
  • METANET AG
  • Kontakt: METANET AG, Josefstrasse 218, 8005 Zürich
  • Dienstleistung: Hosting
  • Art der Daten: Personenbezogene Daten
  • Verarbeitung findet statt: Automatisch
  • AS Infolink AG
  • Kontakt: AS Infolink AG, Erlenauweg 13, 3110 Münsingen
  • Dienstleistung: Betrieb der Informatik-Lösung
  • Art der Daten: Personenbezogene Daten
  • Verarbeitung findet statt: Automatisch

8) Rechte der betroffenen Personen

8.1 Recht auf Einsicht, Auskunft, Übertragung und Löschung

Jede Person kann in das Register der Datensammlungen Einsicht nehmen und Auskunft verlangen, welche Daten über sie in einer Datensammlung bearbeitet werden. Die Auskunft wird auf Verlangen schriftlich erteilt. Das Gesuchsformular finden Sie hier. Zudem hat sie Anspruch darauf, dass unrichtige oder nicht notwendige Personendaten über sie berichtigt oder vernichtet werden und dass Personendaten, die widerrechtlich bearbeitet worden sind, vernichtet oder anders die Folgen der Widerrechtlichkeit beseitigt werden. Sie kann eine Übertragung ihrer Daten an sich oder an einen Dritten in einem gängigen Format verlangen. Sofern der Löschung gesetzliche, vertragliche, handels- bzw. steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen oder Gründe entgegenstehen, erfolgt anstelle einer Löschung eine Sperrung Ihrer Daten.

8.2 Einschränkung oder Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit ganz oder teilweise widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

8.3 Benachrichtigung bei Datenschutzverletzungen

Bei einer Datenschutzverletzung personenbezogener Daten (Möglicher Zugriff Unbefugter) wird die betroffene Person informiert, sofern damit ein hohes Risiko für die persönlichen Rechte und Freiheiten verbunden ist.

8.4 Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde dem eidgenössischem Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragter (EDÖB) zu.

9) Datensicherheit

Die Wistar trifft alle verhältnismässigen Vorkehrungen in technischer und organisatorischer Hinsicht, um die Personendaten vor Fremdzugriff, Manipulation, Veränderung, Verfälschung oder Verlust zu schützen. Alle Daten werden ordnungsgemäss gesichert, nur so lange aufbewahrt wie es im Hinblick auf den Zweck erforderlich ist und nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist vorschriftsmässig vernichtet.

10) Änderungen dieser Informations- und Datenschutzpolitik

Änderungen dieser Politik durch die Wistar können jederzeit erfolgen. Bitte konsultieren Sie regelmässig diese Erklärung.

11) Kontakt

Richten Sie ihre Anregungen, Fragen und Korrektur- oder Löschungsbegehren bitte an den Datenschutzbeauftragten der Wistar. Sie erreichen uns unter der E-Mail-Adresse datenschutz@wistar.ch.

Letzte Aktualisierung: 26. Juni 2018
© Copyright by Wistar

11.1 Widerspruch Werbe-E-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.